Klare Wahlen der Gruppenführer

“Alle zwei Jahre finden in der Zunft Wahlen statt. Auch die Gruppenführer standen in ihren Gruppenversammlungen zur Wahl, und die Gruppenversammlungen haben alle stattgefunden und es wurde dort gewählt mit dem folgenden Ergebnis: beim Fanfarenzug wurde Christian Wüst, bei den Zunftgesellen Markus Stengele und bei den Hansele und Hoorigen Bären Fränki Kraus wiedergewählt. Für die bei der Rebwieberversammlung nicht mehr zur Wahl stehende Heiko Osann, die von der Versammlung mit stehenden Ovationen verabschiedet wurde, wurde Bettina Kraus zur neuen Rebwiebermodder gewählt. Nach dem Beschluss des Geschäftsführenden Rates, die Gruppe der Schellehansele zu einer eigenständigen Gruppe zu machen, gab es auch eine Versammlung der Schellehansele, und Sabine Dietz wurde zur Schellenhanselemodder gewählt. Alle Wahlen erfolgten bis auf zwei Enthaltungen einstimmig, was für die gute Stimmung in unseren Gruppen spricht. Alle Gruppenführerinnen und -führer bedürfen nun noch der Bestätigung durch die Mitgliederversammlung“

6/1/2018