Neue Rätin für Sponsoring

“Christine Waibel wurde im Rahmen der Martinisitzung in den Poppele-Rataufgenommen. Sie stamme aus einer äußerst närrischen Familie und seiquasi als Rebwieb auf die Welt gekommen, erklärte Zunftmeister StephanGlunk. Bezüglich ihrer fasnachtlichen Wurzeln sei festzustellen: „Mehr goht fascht it“, sagte er. Nach einer närrisch-feierlichen Zeremonieerhielt die neue Rätin, die für den Bereich Sponsoring zuständig seinsoll, ein neues Kopftuch überreicht. (zöl)“

11/11/2017