Home Datenschutz

Poppele-Jugend

Die Jugendarbeit der Poppele-Zunft

Infos zur Organisation und Anmeldung
Flyer zur Poppele-Jugend ....

 

Zuständigkeiten und Ansprechpartner 
Leitung Carolin Veit
ê
Poppele-Jugend

Kontaktadresse: poju@poppele-zunft.de
 
Schulen und Kindergärten
Stephan Glunk
zunftmeister@poppele-zunft.de
Kindernachmittag
Motto 2018
"Poppele und die Schlossgespenster"
Im Bewusstsein, dass es auch für die Poppele-Zunft angesichts der demographischen Entwicklung immer wichtiger wird, bei Kindern und Jugendlichen das Interesse am fasnächtlichen Brauchtum zu wecken bzw. zu erhalten, wollen wir die bisher schon bestehenden guten Angebote intensivieren und erweitern. Dabei wollen wir alle Kinder und Jugendliche, die ein Häs tragen, ansprechen und durch einige Veranstaltungen unterm Jahr näher an die Fasnet heranbringen. Ein besonderer Schwerpunkt soll auch auf dem gegenseitigen Kennenlernen liegen, was dazu führen soll, dass die Kinder und Jugendlichen an der Fasnet selbst nicht alleine, sondern mit ihren gleichaltrigen Zunftfreunden unterwegs sein können. Wir werden wir keine regelmäßigen Treffen durchführen, sondern vielmehr werden wir im Jahr verteilt einige Veranstaltungen anbieten, von denen wir zwei als Pflichtveranstaltung für alle Kinder und Jugendlichen betrachten, bei denen wir intensiv über fasnächtliche Themen sprechen wollen. Andere Angebote, die wir machen, sind dann freiwillig, wobei wir natürlich hoffen, dass möglichst viele auch zu diesen Terminen kommen werden.

Programm 2018/19

S´goht degege….
….der Poppele steigt bald wieder aus seiner Gruft!

Wir laden Euch ein dabei zu sein, wenn der Nebel steigt, der Donner grollt, man das Lachen vom Poppele wieder hören kann und wir endlich wieder laut `Hoorig` singen dürfen!
Da der 11.11.18 dieses Jahr wieder aufs Wochenende fällt, werden wir wie auch schon im vergangenen Jahr an der richtigen Martini-Sitzung der Erwachsenen teilnehmen. Wir treffen uns also um 11.00 Uhr in der Gems und zwar oben auf der Empore, die extra für uns reserviert ist! Natürlich dürft an diesem Tag auch euer Häs anziehen (außer das Hansele/ Schellenhansele!).
Wenn der Poppele dann aus der Gruft gestiegen ist, gehen wir gemeinsam in den „Hammer“ (Mühlenstr. 21, 2 Häuser neben der Gems, Richtung Stadtgarten), da die Zunftschüür in diesem Jahr belegt ist, da im Anschluss an die Sitzung bewirtet wird.
Bis die Sitzung in der Gems fertig ist, werden wir uns gemeinsam auf das 25-jährige Jubiläum der Poppele-Jugend vorbereiten, welches wir am 19.1.2019 gemeinsam mit Euch feiern möchten.
Wenn Du also dabei sein möchtest, melde Dich bis spätestens 8.11.18 an, wie immer per Mail unter: poju@poppele-zunft.de
Da wir im Hammer räumlich sehr begrenzt sind, können in diesem Jahr auch wirklich nur die Kinder der Poppele- Jugend ab 6 Jahren teilnehmen! Es wird auch darum gebeten, dass alle Kinder, nach dem der Poppele aus der Gruft gestiegen ist, die Gems verlassen, da es ansonsten die restliche Sitzung stört.
Um 13.15/ 13.30 Uhr, also wenn die Sitzung der Erwachsenen in der Gems zu Ende ist, müssen die Kinder am Hammer abgeholt werden.
 

25-jähriges Jubiläum

„Save the Date“: Im kommenden Jahr feiert die Poppele-Jugend ihr 25-jähriges Jubiläum. Und das möchten wir natürlich feiern. Gefeiert wird am Samstag, den 19. Januar 2019. Also: Termin gleich mal vormerken!

Mit poppelemäßigen und vorfreudigen Grüßen,
Euer Poju-Team


Copyright © 1999 - 2018   Poppele-Zunft Singen 1860 e.V.    
Bei Fragen oder Wünsche wenden Sie sich bitte an: [Webmaster].
Stand: 28. Oktober 2018