Home Inhaltsübersicht

Zunftschürförderverein

Was macht der „Zunftschürförderverein“?

Am 26. Juli 1990 wurde der „Verein zur Förderung der Zunftschür der Poppele-Zunft Singen 1860 e.V.“ - Zunftschürförderverein - gegründet. Wie der Name schon sagt, ist der Zweck dieses Vereines die ausschließliche Förderung der Zunftschür der Poppele-Zunft. Und die Zunftschür dient ausschließlich den satzungsgemäßen Zwecken der Poppele-Zunft Singen 1860 e.V.!
Durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und auch Sachgegenstände wurde und wird weiterhin der Poppele-Zunft beim Bau, Ausbau und dem Erhalt der Schür tatkräftig unter die Arme gegriffen.

Links: Die Zunftschüür im Jahr 2016 beim Zunftschürfest

Der Zunftschürförderverein fand gleich regen Mitgliederzuwachs und konnte bis heute unter anderem folgende Projekte verwirklichen:

  • 2002 wurden ein Rasentraktor für das Gelände um die Schür und eine Vitrine für die Zunftstube angeschafft.
  • 2003 konnten die Treppenhausbeleuchtung in der Zunftschür, eine Kaffeemaschine und div. Fahnenstangen angeschafft werden.
  • 2004 wurde der Hof saniert
  • ab 2006 wurde der Zunftschüranbau realisiert.
  • 2007 wurden neue Lampen für die Küche angeschafft und diverses im Poppele-Saal erneuert.
  • 2010 wurde für die Schür ein Schwerlastregal angeschafft
  • 2011 wurde in die komplette Zunftschür eine neue Schließanlage eingebaut
  • 2016 wurde die neue Vitrine in der Zunftstube mit den Poppele-Figuren finanziert, sowie das Vordach über der neuen Eingangstüre der Zunftschür

Derzeit hat der Zunftschürförderverein 178 Mitglieder und wird durch einen 7-köpfigen Vorstand geleitet:

  • 1. Vorsitzende: Angelika Waibel-Willam
  • 2. Vorsitzender: Klaus Bach
  • Kassiererin: Christine Bauer
  • Schriftführerin: Sandra Gäng-Decker
  • sowie Beisitzer: Ulrike Haungs, Pius Netzhammer, Stefan Harter

Um die Belange und Interessen des Vereines zu vertreten, ist der 1. Vorstand automatisch Mitglied im Hohen Rat der Poppele-Zunft.
Die bisherigen 1. Vorsitzenden des Zunftschürfördervereins waren von 1990 bis 2000 Michael Burzinski und von 2000 bis 2008 Karl Denzel.
Um auch weiter der Poppele-Zunft Singen 1860 e.V. mit ihrer Zunftschür unterstützend zur Seite zu stehen, ist es wichtig, neue Mitglieder zu werben, Spenden zu sammeln und das beliebte Zunftschürfest im Sommer auszurichten. Das Zunftschürfest findet immer am letzten Sonntag vor Beginn der Sommerferien statt.

Am Sonntag, den 23.07.2017 findet
zum 27. Mal das Zunftschüfest
ab 11.00 Uhr im Hof der Zunftschür statt

Dazu möchten wir alle Mitglieder der Poppele-Zunft, des Zunftschürfördervereines, Freunde, Helfer, Gönner, Nachbarn und alle, die der Poppele-Zunft verbunden sind, ganz herzlich einladen! Es würde uns sehr freuen, wenn auch Sie Lust gewonnen haben beim Zunftschürförderverein mitzumachen und/oder Mitglied zu werden, so können Sie sich jederzeit gerne persönlich an mich wenden oder den beigefügten Mitgliedsantrag direkt ausfüllen.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in der Zunftschüür

Angelika Waibel-Willam (1. Vorsitzende)

Kontakt oder Anfrage: zsfv@poppele-zunft.de


Copyright © 1999 - 2016   Poppele-Zunft Singen 1860 e.V.    
Bei Fragen oder Wünsche wenden Sie sich bitte an: [Webmaster].
Stand: 06. Dezember 2016